Wut-Direktorin droht Schülern mit der Roten Karte

Ein Rundschreiben der Direktorin der Mittelschule Neufelden in Oberösterreich sorgt bei Schülern und Eltern für Aufsehen. Die Pädagogin kündigte – für den Fall eines wiederholten schlampigen Umgangs beim Tragen der FFP2-Maske im Schulgebäude – harte Sanktionen an. Wer eine „Rote Karte“ bekommt, muss von den Eltern abgeholt werden und darf am nächsten Tag nicht am Unterricht teilnehmen.

Wut-Direktorin droht Schülern mit der Roten Karte

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top