Wegen «kultureller Aneignung»: Band muss in Bern ihr Konzert abbrechen, da weisse Musiker Rastas tragen und Reggae spielen

In einer Stellungnahme entschuldigte sich der Veranstalter für «Sensibilisierungslücken». Man hätte das Publikum besser vor dem Auftritt «schützen müssen».

Wegen «kultureller Aneignung»: Band muss in Bern ihr Konzert abbrechen, da weisse Musiker Rastas tragen und Reggae spielen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top