Ungarn verlangt für russisches Ölembargo 15 bis 18 Milliarden Euro

Ungarn stellt sich beim geplanten Öl-Boykott gegen Russland quer. Außenminister Péter Szijjártó will die heimische Energie-Infrastruktur auf EU-Kosten modernisieren. Und nennt erstmals eine konkrete Summe.

Ungarn verlangt für russisches Ölembargo 15 bis 18 Milliarden Euro

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top