Starbucks wird russisch: Geschäftsrisiko Putin

Der Rapper und Unternehmer Timati hat die Starbucks-Filialen in Russland übernommen. Doch viele junge Moskauer lehnen ihn wegen seiner Nähe zum Kreml ab.

Starbucks wird russisch: Geschäftsrisiko Putin

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top