Riesengroßer Jubel in der Nachspielzeit: Simon Terodde trifft in Sandhausen zum Sieg

Der FC Schalke 04 hat seine Auswärtsaufgabe am Freitag (29.4.) erfolgreich gelöst. Beim SV Sandhausen, dem Dritten der Rückrundentabelle, setzten sich die Knappen mit 2:1 durch. Vor 12.345 Zuschauern im BWT-Stadion am Hardtwald, davon eine Vielzahl in blau und weiß gekleidet, erzielte Simon Terodde beide Treffer für die Knappen. Das entscheidende Tor fiel dabei erst in der Nachspielzeit. Da Werder Bremen zeitgleich gegen Holstein Kiel unterlag, ist der S04 wieder Tabellenführer.
The post…

Riesengroßer Jubel in der Nachspielzeit: Simon Terodde trifft in Sandhausen zum Sieg

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0