Bundestags-Pläne: Geimpfte ohne Booster sollen im Quarantänefall keinen Lohn mehr bekommen

Bundestags-Juristen haben laut Medienangaben ein Papier entworfen, nach dem Arbeitnehmer, die nicht im Besitz einer Auffrischungsimpfung sind und in Quarantäne müssen, ihren Anspruch auf Lohnzahlung verlieren. Bis dato gilt dies nur für Ungeimpfte, die sich in Quarantäne begeben müssen.

Bundestags-Pläne: Geimpfte ohne Booster sollen im Quarantänefall keinen Lohn mehr bekommen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0