PräsidentenWahl

Präsidentenwahl: FPÖ wettert gegen Van der Bellen

Die sich zuspitzenden Gerüchte über die bevorstehende Ankündigung der Wiederkandidatur von Bundespräsident Alexander Van der Bellen bringen die FPÖ in Rage. Van der Bellen habe sich in den letzten beiden Jahren „vor allem als sicherer Rückhalt für die taumelnde Regierung entpuppt“, der alle 14 Regierungsumbildungen mit stoischer Ruhe „wie ein Angelobungsautomat“ abgespult habe, meinte Parteichef Herbert Kickl.

Präsidentenwahl: FPÖ wettert gegen Van der Bellen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top