Bundespräsident würdigt RAF-Terroristin Ensslin als „große Frau der Weltgeschichte“

Gudrun Ensslin, Mitbegründerin der „Roten Armee Fraktion“ (RAF) und eine der wichtigsten Terroristinnen der Bundesrepublik, gehörte zu den führenden Kadern der so genannten „Mai-Offensive“ der RAF, einer Anschlagsserie, die 1972 vier Todesopfer und 74 verletzte forderte. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ordnet die wegen mehrfachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilte Linksextremistin, die sich 1977 in Stammheim das
Der Beitrag Bundespräsident würdigt RAF-Terroristin Ensslin als „große…

Bundespräsident würdigt RAF-Terroristin Ensslin als „große Frau der Weltgeschichte“

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0