Ukraine: Neutralität einziger Weg aus dem Krieg

Ukraines Präsident Wolodymyr Selenskyj ist offenbar zu Zugeständnissen bereit, die vor einigen Wochen noch undenkbar schienen, um den Krieg in seinem Land zu beenden. Man sei bereit, von einem NATO-Beitritt abzusehen, sich als neutral zu deklarieren und keinen Status als Atom-Macht anzustreben. Unterdessen spitzt sich vor allem in Mariupol die Situation zu.

Ukraine: Neutralität einziger Weg aus dem Krieg

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0