Chinesen könnten einsteigen – Renault muss Anteile am russischen Auto-Riesen Lada für einen Rubel verschenken

Für Renault war Russland einer der wichtigsten Märkte und für den Traditionshersteller Lada der Einstieg der Franzosen vor einigen Jahren ein Riesen-Sprung nach vorn. Nun übernimmt Russland seinen Autobauer wieder selbst – für umgerechnet 1,3 Euro-Cent.Von FOCUS-Online-Redakteur Sebastian Viehmann

Chinesen könnten einsteigen - Renault muss Anteile am russischen Auto-Riesen Lada für einen Rubel verschenken

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0