Eingriff

Wie der Berliner Senat in die Wahl eingriff – Korrektur mit dem Rotstift

Noch schwerer als die Pannen selbst bei der Wahl in Berlin 2021 wiegt der Umgang mit ihnen – die Verschleierung. Im Fokus steht dabei der damalige Innensenator Andreas Geisel von der SPD. In seinem Ressort liegt die Verantwortung zur Durchführung zur Wahl. Und aus der Anfangsvermutung von Pfusch wird der Tatverdacht der bewussten Manipulation „unpassender“
Der Beitrag Wie der Berliner Senat in die Wahl eingriff – Korrektur mit dem Rotstift erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Wie der Berliner Senat in die Wahl eingriff – Korrektur mit dem Rotstift

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top