Dr

LKA-NRW: Öffentlichkeitsfahndung nach flüchtiger Millionen-Betrügerin eröffnet – Zielfahnder des Landeskriminalamtes NRW suchen weltweit nach Dr. Ruja IGNATOVA, geb. 30.05.1980 in Russe (Bulgarien)

Das bei der Staatsanwaltschaft Bielefeld geführte Ermittlungsverfahren richtet sich gegen die deutsche Staatsangehörige Dr. Ruja Ignatova, geb. 30.05.1980 in Russe (Bulgarien), wegen gemeinschaftlichen Betrugs im besonders schweren Fall sowie wegen Geldwäsche. Die Gesuchte steht im Verdacht, als treibende Kraft und geistige Erfinderin der vermeintlichen Kryptowährung „OneCoin“ weltweit Investoren veranlasst zu haben, in diese tatsächlich wertlose „Währung“ zu investieren. Insoweit wurden die…

LKA-NRW: Öffentlichkeitsfahndung nach flüchtiger Millionen-Betrügerin eröffnet - Zielfahnder des Landeskriminalamtes NRW suchen weltweit nach Dr. Ruja IGNATOVA, geb. 30.05.1980 in Russe (Bulgarien)

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top