Polizeigesetz NRW: Vor allem Klima-Aktivisten in Langzeitgewahrsam

Polizeimaßnahme gegen Klima-Aktivist:innen bei den Protesten im Hambacher Forst. – CC-BY-NC 2.0 Aktion UnterholzDas Polizeigesetz in NRW ermöglicht der Polizei, Personen länger ohne Richterspruch festzuhalten – begründet wurde dies mit Terrorismus. Vier Jahre später stellt sich heraus: Die größte Einzelgruppe in Langzeitgewahrsam sind Menschen aus der Klimabewegung.

Polizeigesetz NRW: Vor allem Klima-Aktivisten in Langzeitgewahrsam

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top