»Layla«-Verbot: Prostitution ist gesellschaftliche Realität

Ein Schlagersong wird auf Volksfesten verboten, weil es darin um Prostitution geht. Das ist verlogen. Deutschland gilt als Bordell Europas – man muss sich mit dem Sexgewerbe auseinandersetzen.

»Layla«-Verbot: Prostitution ist gesellschaftliche Realität

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top