Innenministerin FaeserGesetzentwurf: Abgelehnte Asylbewerber sollen für immer bleiben

Mehr als 100.000 abgelehnte Asylbewerber sollen dauerhaft in Deutschland bleiben. Das will Innenministerin Faeser (SPD) mit einem neuen Gesetz durchsetzen. Auch für straffällig gewordene Ausländer hat sie Pläne.
Dieser Beitrag Innenministerin FaeserGesetzentwurf: Abgelehnte Asylbewerber sollen für immer bleiben wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Innenministerin FaeserGesetzentwurf: Abgelehnte Asylbewerber sollen für immer bleiben

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top