Hoffnung für die Ukraine? Papst will Putin treffen

Rom, Moskau (dpo) – Das haben dem Papst wohl nicht viele zugetraut: Am Dienstag hat Franziskus I. überraschend verkündet, er wolle Wladimir Putin in Moskau treffen. Während einige den radikalen Entschluss begrüßen und hoffen, dass durch ein päpstliches Attentat auf den russischen Präsidenten der Krieg in der Ukraine ein baldiges Ende finden wird, sorgen sich andere um die Folgen.

Hoffnung für die Ukraine? Papst will Putin treffen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top