Gendersprache bei ARD und ZDF: Ideologische Praxis ist nicht im Sinn des Erfinders

Sprachwissenschaftler und Philologen fordern die Sender auf, von der Gendersprache abzusehen. Der Sternchensprech sei wissenschaftlicher Unsinn, widerspreche dem Neutralitätsgebot und sorge für sozialen Unfrieden.

Gendersprache bei ARD und ZDF: Ideologische Praxis ist nicht im Sinn des Erfinders

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top