Gemobbtes Mädchen wird vom Präsidenten in die Schule gebracht

Ein Mädchen (11) aus Nordmazedonien wurde von ihren Schulkameraden wegen ihres Down-Syndroms schikaniert. Nun griff der Präsident persönlich ein und begleitete sie in die Schule, um ein Statement zu setzen.

Gemobbtes Mädchen wird vom Präsidenten in die Schule gebracht

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top