Gäste fühlten sich „unwohl“ – Band muss Konzert abbrechen, weil weiße Musiker Rastas tragen und Reggae spielen

Die Berner Mundart-Musiker Lauwarm muss einen Konzertauftritt frühzeitig beenden, weil Gäste sich „unwohl“ fühlten. Der Vorwurf: Da die Band aus fünf weißen Männern, teilweise mit Rastafrisuren, bestehe, sei sie nicht berechtigt, Reggae zu spielen.

Gäste fühlten sich „unwohl“  - Band muss Konzert abbrechen, weil weiße Musiker Rastas tragen und Reggae spielen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top