Familienurlaub kurz nach Hochwasser-KatastropheNach massivem Druck: Familienministerin Spiegel tritt zurück

Bundesfamilienministerin Anne Spiegel (Grüne) tritt zurück. Dies habe sie „aufgrund des politischen Drucks entschieden“. Hintergrund ist ein Familienurlaub, den sie als rheinland-pfälzische Umweltministerin kurz nach der verheerenden Ahr-Flut 2021 in Frankreich verbrachte.
Dieser Beitrag Familienurlaub kurz nach Hochwasser-KatastropheNach massivem Druck: Familienministerin Spiegel tritt zurück wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Familienurlaub kurz nach Hochwasser-KatastropheNach massivem Druck: Familienministerin Spiegel tritt zurück

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top