Eltern kämpfen weiter – Menschenrechtsgerichtshof will sich im Fall Archie nicht einmischen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) will sich nicht in den Fall des unheilbar kranken Archie aus Großbritannien einmischen. Der Präsident des EGMR habe am Mittwoch entschieden, die beantragte einstweilige Anordnung nicht zu erlassen, teilte der Gerichtshof am Abend mit.

Eltern kämpfen weiter - Menschenrechtsgerichtshof will sich im Fall Archie nicht einmischen

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top