Deutschland „im Regen stehen“ gelassen – Habeck rechnet mit Merkels Klimapolitik ab

Bei einer Rede im Bundestag hat sich Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) zutiefst kritisch über die Klimaschutz-Anstrengungen der Regierungen unter Ex-Kanzlerin Angela Merkel geäußert. Man könne sich nicht vor Eisbergen fotografieren lassen und vergessen, dass diese schmelzen.

Deutschland „im Regen stehen“ gelassen – Habeck rechnet mit Merkels Klimapolitik ab

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top