Chemnitz: Auto mit »DDR«-Kennzeichen gestoppt – Fahrer zeigt DDR-Reisepass

Die Polizei in Sachsen ist auf eine ungewöhnliche Form der Ostalgie gestoßen. Ein 61-Jähriger präsentierte bei einer Kontrolle einen alten Pass aus der Deutschen Demokratischen Republik. Nun wird gegen ihn ermittelt.

Chemnitz: Auto mit »DDR«-Kennzeichen gestoppt – Fahrer zeigt DDR-Reisepass

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top