„Anfangsverdacht der Untreue“: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Baerbock und Habeck

Gegen den Bundesvorstand der Grünen ermittelt die Staatsanwaltschaft. Grund sind „steuerfreie“ Corona-Sonderzahlungen, die sich die Vorstandsmitglieder der Partei in der fünffachen Höhe des eigentlich Erlaubten selbst genehmigt hatten. Davon betroffen sind auch Bundesaußenministerin Baerbock und Wirtschafts- und Klimaschutzminister Habeck.

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top