16-Jährige wurde Opfer einer Gruppenvergewaltigung

Es war die Hölle, die ein Mädchen am Mittwochnachmittag in einem Stiegenhaus des ehemaligen Postverteilerzentrums in Linz offenbar durchstehen hatte müssen. Vier jugendliche Migranten (14 und 15 Jahre alt) sollen über die 16-Jährige hergefallen sein, sie mehr als eine Stunde lang vergewaltigt haben. Einer der Verdächtigen befand sich am Donnerstagabend noch auf der Flucht.

16-Jährige wurde Opfer einer Gruppenvergewaltigung

Durchschnitt: 0

Gesamt: 0

Scroll to Top